Sømarken

Sømarken ist der Nachbar von Dueodde Strand. Vergleicht man die beiden Strände, dann ist Sømarken etwas rauher und barscher, wohingegen Dueodde mehr seicht und lieblich ist.

Der Sand bei Sømarken ist grober, das Wasser wird schnell tief und unter der Wasseroberfläche liegen Klippenblöcke, auf die man raufkrabbeln und von denen man wieder ins Wasser springen kann.

Mit anderen Worten: eine richtige Männersache! Deshalb ist der Strand für Frauen und Kinder aber nicht weniger attraktiv… Sømarken ist ein herrliches Gebiet, um mit der Familie einen entspannten Urlaub zu verbringen. Gleichzeitig gibt es hier viele Sommerhäuser.

Das Gebiet hat ein reichhaltiges Tierleben und die Natur spricht einfach nur für sich.

Sømarken ist in Vester und Øster Sømark unterteilt. Es ist ein attraktives Gebiet, dass Ihr nach Eurer Heimkehr Euren Freunden bestimmt empfehlen werdet.