Cookies

Richtlinien zur Behandlung von Cookies und persönlichen Daten

Bei einem Besuch auf BORNHOLMTOURS Website akzeptiert Ihr diese Cookie- und  Datenschutzpolitik.

Was sind Cookies?

Wenn Ihr zum ersten Mal BONRHOLMTOURS Website besucht, empfangt Ihr automatisch einen oder mehrere Cookies. Ihr empfangt weitere Cookies, wenn Ihr Suchfunktionen benutzt oder wenn Ihr Unterseiten unserer Website besucht. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die sich in Eurem Browser lagert (f.eks. Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari o.Ä.) und die Euch als unikalen Benutzer registriert. Cookies machen das Benutzen des Internets leichter, da Ihr nicht jedes Mal wieder von vorne anfangen müsst. Unsere Website kann also durch Cookies „behalten“, wofür Ihr Euch bei Eurem letzten Besuch auf unserer Website interessiert habt.

Wozu benutzen wir Cookies?

Cookies tragen dazu bei, BORNHOLMTOURS von Eurem Besuch auf unserer Website und Euren Interessen an anderen digitalen Plattformen zu berichten.

Um festzuhalten, wer BORNHOLMTOURS‘ Website besucht, benutzen wir Cookies um demographische und benutzerrelatierte Statistikken zu erstellen. Hier sammeln wir Informationen, wann und wie lange Ihr unsere Website besucht habt, welche und wie viele Sektionen, Artikel und andere Produkte Ihr besucht habt, ob Euer Rechner uns schon früher besucht hat, welchen Browser/welches Steuerungssystem/IP-Nummer Ihr verwendet, welche Annoncen Ihr Euch anseht usw. Auf diese Art und Weise können wir uns sichern, dass Ihr nicht immer wieder dieselben Reklamen seht und können versuchen, für Euch relevante Reklamen zu zeigen. Mit Eurer Erlaubnis verwenden wir die eingesammelten Informationen um unsere direkte Marktführung Euren Bedürfnissen anzupassen. Diese Cookies heissen „Erste Hands Cookies“ und werden von BORNHOMLTOURS erstellt.

Wie lange bewahren wir die Cookies auf?

Die Cookies, die Dir zugesendet werden, haben unterschiedliche „Haltbarkeitszeiten“ auf Eurem Rechner, typisch einige Monate von Eurem letzten Besuch auf BORNHOLMTOURS Website gerechnet. Bei erneutem Besuch verlängert sich die Periode. Die respektiven Cookies löschen sich automatisch nach Ablauf der Zeitfrist. Hier kannst Du lesen, Wie du Cookies manuel löschen kannst.

Wie umgeht Ihr Cookies?

Möchtet Ihr keine Cookies empfangen, könnte Ihr das Aufnehmen von Cookies generell blockieren, Ihr könnt Cookies manuell von Eurem Harddisk löschen oder eine Warnung empfangen, bevor Cookies gespeichert werden.

So löscht oder blockiert Ihr Cookies 

Lösche Deine Cookies bei Microsoft Internet Explorer
Lösche Deine Cookies bei Mozilla Firefox browser
Lösche Deine Cookies bei Google Chrome browser
Lösche Deine Cookies bei Safari browser
Lösche Deine Cookies bei Opera browser
Lösche Deine Flash Cookies
Lösche Deine Cookies beiiPad, iPhone, iPod touch
Lösche Deine Cookies bei Android telefoner
Lösche Deine Cookies bei Windows Phone 7 

Du kannst immer die Hilfsfunktion in Deinem Browser anklicken, wenn Du mehr Informationen über Cookieeinstellungen wissen möchtest.

Private Browsing ist vielleicht eine bessere Lösung?

Wenn Du Deine Cookies löschst, verlierst Du wertvolle Informationen und das Surfen im Netz wird unnötig erschwert. Manche löschen ihre Cookies, um zu verschleiern, welche Websites sie besucht haben. Im Prinzip ist es einfacher, die Vorteile der Cookies zu behalten und nur zu Private Browsing zu wechseln. Auf diese Art und Weise behaltet Ihr bei einer erneuten Suche die schon einmal eingegebenen Daten.

Ein paar Tips:
Private browsing bei Microsoft Internet Explorer (Ctrl+Shift+P)
Private browsing bei FireFox (Ctrl+Shift+P)
Private Browsing bei Safari på iPhone, iPad, or iPod touch
Private browsing bei Chrome (Ctrl+Shift+N)
Private browsing bei Opera

 

Du kannst immer die Hilfsfunktion in Deinem Browser anklicken um mehr Informationen über Coockies und deren Einstellungen zu bekommen.  Typischerweise kannst Du via F1 auf Deinem Rechner dorthin gelangen. Such nach „Cookies“.

Cookies von unseren Partnern

BORNHOLMTOURS arbeitet mit einer Reihe von Partnern zusammen, die ebenso Cookies senden – das sind die sog. „Dritte Hands – Cookies“. Das können unsere Annonceure sein, Medienbüros, Annoncennetzwerke oder andere Dienste (z.B. Facebook). Ziel dieser Cookies ist es, angepasste Online-Annoncen liefern zu können. Geichzeitig geben sie Dir die Möglichkeit, Dich in beispielsweise Artikel unserer geschäftspartner einzuloggen oder direkt auf deren Websites zu kommen. Bei Umfragen, Analysen u.ä. werden Cookies angebracht, damit Du nicht mehrmals darum gebeten wirst, dieselben Fragen zu beantworten.

Cookies von Google

BORNHOLMTOURS benutzt Cookies von Google. Die Registrierungen werden streng überwacht, so dass die Datenschutzgesetze eingehalten wird.

Sinn und Zweck dieser Cookies ist es, statistische Information über unsere Internetbenutzer herauszufiltern, um zu sehen, welche Internetseiten am meisten von beispielsweise Männern oder Frauen besucht werden. Die Informationen werden gegenüber Dritten - z.B. an BORNHOLMTOURS Geschäftspartner - nur in gesammelter Form und nur anonymisiert weitergegeben. Die Weitergabe dient einzig und allein der Anpassung der Marktführung und um mehr Wissen über das Interesse an bestimmten Internetseiten zu erzielen. Die Weitergabe an Dritte geschieht auch, wenn es der Gesetzgeber verlangt.

Ich möchte nicht an Google Untersuchungen teilnehmen

Persönliche Daten

BORNHOLMTOURS bittet um Deine persönlichen und benutzungsrelatierten Daten, wenn Du eine Reise über unsere Website kaufst, dich bei unserem Nachrichtendienst anmeldest, an Losziehungen etc. teilnimmst. Hierbei handelt es sich primär um die Angabe von Name, Adresse, Postleitzahl, E-Mail, Telefonnummer, Geschlecht und Alter, und erst sekundär um Interessen, Kenntnis von anderen Internetseiten usw. In Verbindung mit Deinem Kauf oder Deiner Anmeldung zu einem unserer Dienste, sind obligatorische Daten deutlich im Formular markiert. Die Angabe weiterer Daten geschieht freiwillig.

Wie lange bewahren wir die persönlichenDaten auf?

Wenn Du eine Reise kaufst oder Dich bei einem unserer Dienste anmeldest, brauchen wir Deine Daten als Dokumentation, bis die bestellte Dienstleistung bezahlt und geliefert ist, eine evt. Kaufrücktrittsfrist oder die Zahlungsfrist ausgelaufen ist. Danach können die Daten archiviert werden. Drei Jahre nach der Archivierung werden alle persönlichen Daten bei BORNHOLMTOURS gelöscht.

Meldest Du Dich bei unerem Nachrichtendienst an oder nimmst Du an Wettbewerben/Losziehungen teil und hast Du uns die Erlaubnis zum Gebrauch deiner Daten zwecks Marktführung gegeben, werden Deine Daten maximal drei Jahre lang nach Abmeldung der Dienstleistung aufbewahrt.

Wozu benutzen wir die persönlichen Daten?

Die persönlichen Daten, die wir zu Deiner Person sammeln, wenn du z.B. ein Profil auf einer von  BORNHOLMTOURS digitalen Plattformen einrichtest, werden in erster Linie dazu verwendet, Deinen Kauf oder den von Dir gewünschten Service zu behandeln. Darüber hinaus möchten BORNHOLMTOURS und unsere Geschäftspartner Dich kennenlernen. Diese Verwendung kann Untersuchungen und Analysen mit sich führen, die uns helfen, unsere Produkte, Dienste und Technologien zu verbessern, und Dir evt. Inhalte und Reklamen zukommen lässt, die Deinen Interessen und Hobbies angepasst sind. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Du gibst uns speziell die Erlaubnis dazu oder dass das Gesetz zum Schutz persönlicher Daten es ausnahmsweise zulässt, dass Kundendaten weitergegeben werden.

Has Du eingewilligt, direkte Marktführung med Nachrichten und Neuigkeiten zu empfangen, können wir die gesammelten Daten auch zu telefonischer, postaler oder elektronischer Marktführung benutzen. Bedenke, dass jede Art von Informationen, die Du in öffentlichen Foren (z.B. einer Online Debatte) abgibst – inklusive personenidentifizierbare Informationen – nicht  einer solchen Vertrauenspolitik unterlegt sind und ohne weiteres von Dritten, die nichts mit BORNHOLMTOURS zu tun haben, eingesehen werden können. Deshalb bitten wir Dich, sorgfältig abzuwägen, welche Informationen Du über Dich beim Gebrauch solcher Online Foren/Debatten weitergibst.

Abgleich von Daten

Wenn Du ein Profil bei BORNHOLMTOURS oder anderen digitalen Plattformen einrichtest und Du uns dadurch die Erlaubnis gibst, Dich zu kontaktieren um Dir Nachrichtendienste, Neuigkeiten oder Angebote per Telefon, Brief oder via andere elektronische Medien (E-Mail, SMS, MMS, Videobescheide, Pop-Ups usw.) zukommen zu lassen, gleichen wir die Angaben, die Du machst mit den Angaben unserer Cookies ab, um Nachrichten und Reklamen Deinen Interessen anzupassen. BORNHOLMTOURS benutzt Cookies, um Informationen über Deine Interessen an unseren Produkten und denen unserer Geschäfstpartner zu sammeln.

Schutz persönlicher Daten

Gemäss dem Datenschutzgesetz müssen Deine Daten verantwortungsbewusst und vertraulich aufbewahrt werden. Deine Daten werden auf Computern mit begrenztem Zugang aufbewahrt. Diese Computer stehen an kontrollierten Orten. Unsere Sicherheitsveranstaltungen werden laufend auf den neuesten Stand gebracht und wir kontrollieren, ob unser Veranstaltungen dem Datenschutzgesetz entsprechen und wir Deine Rechte als Verbraucher und Benutzer gewährleisten.

Wir können doch nicht 100% für die Sicherheit bei der Überführung von Daten via Internet bürgen. Es besteht also ein gewisses Risiko, das Andere sich unberechtigt Zugang erzwingen, wenn Daten elektornisch überführt und gelagert werden. Sei Dir darüber im Klaren, dass Du persönliche Daten auf eigene Verantwortung abgibst.

Kontakt

Möchtest Du wissen, welche Deiner Daten bei BORNHOLMTOURS gespeichert sind, kannst Du Dich jederzeit via info@bornholmtours.com an uns wenden. Haben wir verkehrte Daten gespeichert oder hast Du Einwände, kannst Du uns über dieselbe Adresse erreichen. Ebenso kannst Du hier erfahren, welche Daten wir über Dich gespeichert haben.