Kundeninformation zum Schutz der Privatsphäre

Hier könnt Ihr lesen, wie wir Eure persönlichen Daten registrieren, behandeln und aufbewahren.  Es ist unser Ziel, die persönlichen Informationen unserer Kunden zu beschützen, gleichgültig wo sie eingesammelt, weitergegeben oder aufbewahrt werden.

 

Datenverantwortung

BORNHOLMTOURS ist für die Daten verantwortlich. Der Schutz Eurer persönlichen Daten ist sehr wichtig für uns. Der Datenschutz wird auch durch General Data Protection Regulation gewährleistet. Weiter unten könnt Ihr lesen, wie wir Eure persönlichen Daten hantieren und welche Rechte Ihr habt.Wenn Ihr uns kontaktieren möchtet, dann erreicht Ihr uns über Sdr. Hammer 2G, DK-3730 Nexø, Telefon +45 5649 3200, oder Mail: info@bornholmtours.com.
 

Welche persönlichen Daten werden bei uns registriert?

Persönliche Daten sind Informationen, die dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren.

Bornholmtours registriert, behandelt und bewahrt Eure Daten und die Daten Eurer Mitreisenden auf, die von Euch an uns geliefert werden (direkt oder durch Euer Einverständnis von einem Agenten oder durch das Portal), also Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse und evt. Kontonummer. Darüber hinaus bewahren wir Daten auf, die sich aus Relationen generieren, d.h. Bestellungschronik und Bezahlungsinformationen. Unsere Mitarbeiter haben Zugang zu diesen Daten, um unsere Kunden bei allen Anfragen bestens bedienen zu können.

Wählt Ihr auf unserer Website mit Kreditkarte zu bezahlen, werden die Informationen NICHT in unserem System gelagert, sondern ausnahmslos von unserem Zusammenarbeitspartner DIBS hantiert, der die eigentlichen Bezahlungen durchführt. DIBS ist nach dem PCI-Standard zertifiziert, welcher Informationen gegen Misbrauch schützt.

Gebrauch von persönlichen Informationen

Wir registrieren Eure persönlichen Informationen, um mit Euch bzgl. Eures Ferienaufenthaltes – sowohl vorher als auch nachher – kommunizieren zu können und um praktische Aspekte Eures Aufenthaltes (z.B. Schlüsselausgabe) besprechen zu können. Kontonummern bewahren wir ausnahmslos auf, um evt. Vorauszahlungen zurückzahlen zu können. Ihr erhaltet nur unseren Nachrichtenbrief, wenn Ihr aktiv akzeptiert habt, dass Ihr diesen erhalten wollt.

Weitergabe von persönlichen Daten

Wir geben Euren Namen und Eurer Herkunftsland an unsere Lieferanten von Übernachtungsleistungen und an die Schlüsselauslieferungen weiter, damit diese Euch auf bestmögliche Weise empfangen können. Wir geben Informationen wie Namen, Geschlecht, Herkunftsland und Geburtsdatum an die Transportgesellschaft weiter, wenn Ihr Transportleistungen über uns bucht. Das erfordert der Gesetzgeber, um Flugsicherheit und Fährbetrieb gewährleisten zu können. Wir geben KEINE persönlichen Daten unserer Kunden an andere Firmen oder Behörden weiter, es sei denn Ihr bittet uns ausdrücklich darum.

Aufbewahrung und Sicherheit

Die Informationen werden in unserem IT-System aufbewahrt, dass durch äusserst professionelle Sicherheitssysteme gegen Fremdzugriff geschützt ist. Unsere Website ist kryptiert und sicherheitszertifiziert.

Eure persönlichen Daten werden automatisch 5 Jahre nach der letzten Aktivität gelöscht. Wir bewahren Eure Daten auf, um eventuelle erneute Buchungen geschmeidig durchführen zu können und Zugriff auf eine Buchungschronik zu haben.  Nach Euren Aufenthalt könnt Ihr uns jederzeit darum bitte, Eure persönlichen Daten zu löschen. Wenn Ihr Euch registriert habt, unseren Nachrichtenbrief oder Angebote zu erhalten, bewahren wir Eure Informationen so lange auf wie Ihr von uns benachrichtigt werden wollt. Ihr könnt Euch jederzeit über den Link im Nachrichtenbrief abmelden oder uns einfach kontaktieren.
 

Anwendung von Cookies

Wenn Ihr unsere Website benutzt, werden auf Eurem Rechner Cookies installiert und dadurch behält der Rechner Eure Benutzungen. Ein Cookie ist eine Datei, die technische Informationen enthält. Ein Cookie ist kein Virus, überträgt keinen Virus und besetzt keinen Platz von Bedeutung auf Eurem Rechner – und Ihr bemerkt die Cookies auch nicht.

Lest mehr über unseren Gebrauch von Cookies, persönlichen Informationen etc.

 

Eure Rechte bzgl. Eurer persönlichen Daten

Ihr habt jederzeit das Recht, Einblick in die von uns gespeicherten Daten zu bekommen. Ebenso habt Ihr das Recht, Eure Daten entweder aufdatieren oder sie löschen zu lassen. Wollt Ihr von diesem Recht Gebrauch machen, braucht Ihr Euch nur an uns zu wenden. Ihr könnt beim Datenschutz Klage erheben, wenn Ihr mit unserer Behandlung Eurer persönlichen Daten unzufrieden seid.

 

Wollt Ihr mehr über GDPR wissen?

 

 

BORNHOLMTOURS / 25. april 2018